Demeterhof

Demeter ist ein Markenzeichen für biodynamische Qualität. Als Öko-Pionier mit den strengsten Bewirtschaftungsrichtlinien gilt der Demeter-Verband als Qualitätsführer im Bio-Bereich. Schon 1988 haben wir unseren Familienbetrieb, der heute von Steffen Dollmann geführt wird, auf Demeter umgestellt. Bei uns wird Bio nicht nur verkauft, sondern gelebt. Das ist unser Leitsatz - schon seit Generationen. 

Im Einklang mit der Natur bauen wir Gemüse, Gewürze sowie Getreide an und halten Milchkühe mit deren Kälbern.
 
Auf unserem 35 ha großen Hof ist alles transparent. Schulklassen, Kindergärten und allen Interessierten zeigen wir auf Anmeldung gern, was zu unserem Hof gehört: Kuhstall, Melkstand, Maschinenpark und den Bioladen. Selbstverständlich geht’s auch auf den Acker und zum Abschluss darf probiert werden.

Aktuelles
Da L`Oreal die Naturkostmarke Logocos aufgekauft hat und ca. 30% Nestle da mitspielt, haben wir das Sortiment der Naturkosmetik verkleinert und die Marken Santè und Logona rausgenommen.

Hurra, Hurra, der Lenz ist da....
Wir haben für Sie das komplette Sortiment von Lenz, das aus Deutschland stammt und aus heimischen Pflanzen gemacht wird.

Öffnungszeiten
Mo, Mi, Do, Fr. 9.00-19.00 Uhr
Di, Sa. 9.00 - 13.00 Uhr

Anfahrt: Schulzentrum / Edeka Nah & Gut, dort gegenüber befinden sich eine eingezäunte Wiese und Kühe im Stallauslauf.
Zufahrt / Hofeinfahrt: Im Egelsee 1 – ehemaliger Radweg.